47. Adventfenster | Kelag & Caritas Kärnten

Es ist ein prägendes Erlebnis für die Kinder

Die Leiterin des Lerncafe Villach der Caritas Isabella Lobnig steht umringt von etwa 30 Kindern im großen Raum im EXPI in Gotschuchen im Rosental. Die Gruppe ist auf Einladung und in Begleitung eines Teams der Kelag im Rahmen des Verantwortung zeigen! Adventkalenders hierhergekommen. „Ich finde keine Worte“, ist Lobnig sichtlich begeistert. „Die Kinder sind neugierig, es ist faszinierend, ganz toll und sicher ein prägendes Erlebnis für die Mädchen und Burschen.“

Die Kinder, die im Lerncafe betreut werden, haben zumeist Migrationshintergrund. Meist steht das Aufgaben machen im Vordergrund und ab und zu – und oft im Rahmen der Verantwortung  zeigen! Projekte – gibt es Gelegenheit, den Kindern auch besondere Anregungen zu bieten. Durch Konzert-  oder Ausstellungsbesuche oder eben wie heute den Besuch hier im EXPI, bei dem die Kids jede Menge naturwissenschaftlicher Experimente machen dürfen. Wissenschaft wird hier hautnah und angreifbar vermittelt. „Das ist auch für uns Erwachsene interessant, seit der Schule ist doch einiges an physikalischem Wissen wieder abhanden gekommen“, lachen die Mitarbeiter der Kelag. Christoph Herzog, Peter Huber und Julia Wakonig-Wagner arbeiten im Bereich Marketing und Vertrieb und auch für sie ist der Nachmittag mit dem Lerncafe eine willkommene Abwechslung zum Alltag.

Und weil Experimentieren auch hungrig macht, hat das Kelag-Team auch eine Kiste voll mit Käse-, Thunfisch- und Wurstsemmeln für die Kids und ihre BegleiterInnen vorbereitet. Die genießen sie dann und die Augen strahlen. Was für ein toller Nachmittag, sind sie begeistert, als es abends als es schon dunkel ist wieder in den Bus nach Villach steigen. Wer weiß hat der Entdeckernachmittag heute wirklich bleibende Wirkung und wurde der eine oder andere Techniker geboren…

 

Hier geht´s zum Online-Album:

    • Den Bericht unseres Medienpartners Kleine Zeitung finden Sie hier
    • Unseren Bericht in der WOCHE Online finden Sie hier

    Verfolgen Sie die aktuellen Projekte über das Kleine Zeitung online Themenspezial:



    Sie finden alle Projekte auch im Online-Bericht der WOCHE Kärnten sowie auf unserer Facebook-Seite:
     





    Verantwortung zeigen! Netzwerk | STRASSER & STRASSER | Mail: kontakt(at)verantwortung-zeigen.at | Tel.: +43(0)463|507755-0
    VZ! finanziert sich über die Beiträge der Netzwerkunternehmen und arbeitet ohne öffentliche Mittel. Ein Danke allen, die mit dabei sind!