12. Adventfenster | KNAPP AG & Kreuzkirche

Ein gutes weihnachtliches Kontrastprogramm

An vielen Stellen in und um die Kreuzkirche in Grazer Lendviertel geht es an diesem Tag eifrig zu. In Vorbereitung auf den alljährlichen Charity-Adventmarkt in der Kirche ist an vielen Stellen Hand anzulegen. Hier hilft heute ein Lehrlingsteam der KNAPP AG. Zu neunt sind sie an der Arbeit: Der Gemeindesaal wird festlich geschmückt, der Christbaum aufgeputzt und Lichterketten werden aufgehängt. In der Kirche werden die vielen Verkaufsstände mit Girlanden, mit Kugeln und goldenen Maschen geschmückt, werden Bänke und Tische aufgestellt. Und auch vor der Kirche werden meterlange Tannengirlanden aufgehängt und auch diese mit Lichterketten umwickelt.

Es soll ein festliches und einladendes Ambiente werden in der Kirche, damit auch heuer in bewährter Weise viele Spenden zugunsten der Initiative der Pfarre namens „Eine von vier“ zur Reduktion von Frauenarmut im Bezirk zusammenkommen.

Die angehenden Metalltechnikerinnen und -techniker sind von der Abwechslung zum Ausbildungsalltag im Unternehmen sichtlich angetan. Lisa und Sarah sind mit Ausbildnerin Sybille Auer im Gemeindesaal am Werk, Maximilian. Patrik und Nico sind für den Aufbau im Kirchenraum verantwortlich und David, Pascal, Florian und Peter sorgen gerade für ein schönes Ambiente vor der Kirche. „Es ist ein richtiges Kontrastprogramm zur Firma“, lachen die Lehrlinge, „es ist super, dass wir hier helfen können. Man kommt richtig in Weihnachtsstimmung.“ Und eines ist ihnen wichtig zu ergänzen: „Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern dieses Berichtes, allen Besuchern des Adventmarktes und dem Team der Kreuzkirche ein frohes Weihnachtsfest!“

 

Hier geht´s zum Online-Album:

    • Den Bericht unseres Medienpartners Kleine Zeitung finden Sie hier
    • Unseren Bericht in der WOCHE Online finden Sie hier

    Verfolgen Sie die aktuellen Projekte über das Kleine Zeitung online Themenspezial:



    Sie finden alle Projekte auch im Online-Bericht der WOCHE Steiermark sowie auf unserer Facebook-Seite:





    Verantwortung zeigen! Netzwerk | STRASSER & STRASSER | Mail: kontakt(at)verantwortung-zeigen.at | Tel.: +43(0)463|507755-0
    VZ! finanziert sich über die Beiträge der Netzwerkunternehmen und arbeitet ohne öffentliche Mittel. Ein Danke allen, die mit dabei sind!