6. Adventfenster | Energie Steiermark & SOS Kinderdorf

Zehn rote Weihnachtsmützen werken um die Wette

Es ist eine muntere 10-köpfige Runde aus Mitarbeiterinnen der Energie Steiermark und Mitarbeiterinnen des SOS Kinderdorf hier am Weiberfelderweg in Graz, die mit viele Freude, Eifer und Kreativität einen Nachmittag und Abend lang das große Haus, in den Jugendlichen im Rahmen der Jugendhilfe betreut werden, in ein vorweihnachtliches Kleid zu hüllen.

Mit roten Weihnachtsmützen als Weihnachtsdamen kenntlich gemacht, haben sie miteinander jede Menge Kekse gebacken, haben Adventkränze für die Wohnbereiche gebunden, in denen die Burschen und Mädchen wohnen, gebunden und Schneeflocken kunstvoll an die Fensterscheiben gemalt. ‚Let it snow‘ ist da jetzt zu lesen. Zudem wurden viele kleine bunte Päckchen mit Schokolade gepackt und Geschenksackerln vorbereitet. Und auch das eine oder andere lustige Erinnerungsfoto musste sein.

„Vielen Dank für das Verantwortung zeigen! Team und ein herzliches Danke an das tolle Team der Energie Steiermark“, freut sich Anja Graf, pädagogische Leiterin im SOS Kinderdorf über das Engagement des Unternehmens. Ja, jetzt rückt Weihnachten für die Jugendlichen näher…

 

Hier geht´s zum Online-Album:

    • Den Bericht unseres Medienpartners Kleine Zeitung finden Sie hier
    • Unseren Bericht in der WOCHE Online finden Sie hier

    Verfolgen Sie die aktuellen Projekte über das Kleine Zeitung online Themenspezial:



    Sie finden alle Projekte auch im Online-Bericht der WOCHE Steiermark sowie auf unserer Facebook-Seite:





    Verantwortung zeigen! Netzwerk | STRASSER & STRASSER | Mail: kontakt(at)verantwortung-zeigen.at | Tel.: +43(0)463|507755-0
    VZ! finanziert sich über die Beiträge der Netzwerkunternehmen und arbeitet ohne öffentliche Mittel. Ein Danke allen, die mit dabei sind!