23. Adventfenster | BKS Bank & Diakonie de La Tour

Kultur und Sport für die Kids

„Den Kindern und uns einen schönen Auftakt in den Advent bereiten und natürlich Zeit schenken“, ist die Motivation der BKS MitarbeiterInnen, mit der sie die Kinder im Alter von 4-14 Jahren aus der WG Wifzack der Diakonie de La Tour zu einem Besuch ins Stadttheater Klagenfurt eingeladen haben.

„Es ist spannend, diese besondere Veranstaltung für die Kinder im Rahmen unserer CSR-Aktivitäten organisieren zu dürfen und so auch einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Kinder zu leisten“, beschreibt Marion Dojvak PR-Verantwortliche der BKS das Engagement. „Wenn man bedenkt, dass viele der Kinder heute zum ersten Mal ein Theater besuchen, ist es schon etwas Einzigartiges für uns dabei sein zu dürfen“, so Dojvak weiter.

Die BKS als langjähriger Partner von Verantwortung zeigen! hat bereits im Vorjahr beim Adventkalenderprojekt einen Theaterbesuch ermöglicht. Es stand damals ein Besuch in den Kammerlichtspielen auf den Programm, aus dem Heidi Graumann von der BKS ganz viele schönen Momente mitgenommen hat, daher war es für sie eine Freude, dieses Jahr wieder dabei zu sein.

Die 10 Kinder unterschiedlichsten Alters aus der Kinder WG sind schon ganz aufgeregt und würden am liebsten schon ihre Plätze einnehmen, denn das erste Läuten zur Vorstellung von „Jannik und der Sonnendieb“ ist schon erklungen. Doch davor noch schnell ein Gruppenfoto. „Das ist ja schwieriger als einen Sack Flöhe zu hüten“, lachte Anneliese Stanta Mitarbeiterin der BKS herzlich, als sich alle für das Foto zusammenfinden sollten. Gut, dass es doch noch geklappt hat!

Und auch ein zweites Team ist dank der BKS Bank zeitgleich im Adventkalendereinsatz, aber nicht in kultureller, sondern in sportlicher Mission: Die Jugendlichen der WG OK haben heuer wieder die Möglichkeit genutzt, im Fitnesscenter INjoy gemeinsam mit einem team von BKS MitarbeiterInnen zu trainieren. Auch Alexander Novak, seit September diesen Jahres im Vorstand der BKS Bank, war aktiv mit dabei.

 

 

Hier geht´s zum Online-Album:

    • Den Bericht unseres Medienpartners Kleine Zeitung finden Sie hier
    • Unseren Bericht in der WOCHE Online finden Sie hier

    Verfolgen Sie die aktuellen Projekte über das Kleine Zeitung online Themenspezial:



    Sie finden alle Projekte auch im Online-Bericht der WOCHE Kärnten sowie auf unserer Facebook-Seite:
     





    Verantwortung zeigen! Netzwerk | STRASSER & STRASSER | Mail: kontakt(at)verantwortung-zeigen.at | Tel.: +43(0)463|507755-0
    VZ! finanziert sich über die Beiträge der Netzwerkunternehmen und arbeitet ohne öffentliche Mittel. Ein Danke allen, die mit dabei sind!