VZ Nachtschicht 2015 | Steiermark

Kompetenztausch zwischen Wirtschaft und Gesellschaft: Am 9. Februar 2015 gaben im Casino Graz im Rahmen der ersten steirischen VZ Nachtschicht Unternehmensexperten ihr Wissen in Kooperation, Kostenmanagement, in Innovation und Marktanpassung an soziale Organisationen weiter.

An verschiedenen Tischen - an jedem Tisch eine andere Fragestellung - rauchen sechs Stunden die Köpfe, wurde diskutiert, beraten, wurden Modelle gebaut und wurde gelacht, bevor die erste steirische Nachtschicht nach Mitternacht erfolgreich zu Ende ging.

Aufgrund des überaus positiven Echos der Teilnehmenden ist eines bereits gewiss: Es wird im kommenden Jahr wieder eine VZ Nachtschicht im Casino Graz geben!


Allen, die dabei waren und die erste steirische VZ Nachtschicht zu etwas Besonderem  werden ließen, ein herzliches DANKE, allen voran dem Casino Graz für die  Gastgeberschaft und der Firma Schirnhofer für die Verpflegung!
 

         VZ Nachtschicht 2015 | Steiermark
         Alle Fotos (Picasa)


Das sind alle Teams und alle Projekte, die bei der VZ Nachtschicht 2015 in Graz gemeinsam bearbeitet wurden:
 

Das Innolab der FH Campus02 gab dem SOS Kinderdorf Expertise im Bereich Innovation weiter. Kreativ unterstützt durch bunte Legofiguren wurden die Innovationspotenziale des SOS Kinderdorfs gemeinsam freigelegt und bearbeitet.


Der Verein heidenspass setzt sich schon länger mit Finanzierungsalternativen auseinander. Im Austausch mit Mag. Kropf vom Fundraising Verband Austria konnte die Einrichtung ihr Knowhow erweitern und die Weichen neu auf Zukunft stellen.


Mit viel Freude und Engagement haben die Geschäftsführerin des Elektrizitätswerk Gösting V. Franz und Miraconsult die Ausarbeitung von kleinen Leistungsmodulen für und mit Mosaik übernommen. Sie sollen Firmen künftig angeboten werden.
 
 

Der Sozialbereich ist vielen Veränderungen unterworfen. Wie andere Branchen erfolgreich mit Marktanpassung umgehen, dazu arbeitete die Lebenshilfe GuV mit dem Textilunternehmen JMB Fashion und einem Experten der Wirtschaftskammer.
 
 

Im Umgang mit struktureller Kostenproblematik und anderen Managementfragen bekam die Lebenshilfe GuV im Rahmen der VZ Nachtschicht wertvolles Knowhow vom Referatsleiter Controlling der Wirtschaftskammer Steiermark.
 
 

Woher das Format der VZ Nachtschicht stammt:
Das Format der Nachtschicht entstammt dem niederländischen Vorbild "8 Hours Overtime for a good Cause" und wurde von UPJ in Berlin im Frühjahr 2014 erstmals in den deutschen Sprachraum übertragen. Von dort hat die Leiterin von Verantwortung zeigen! Iris Straßer die Idee auch in den Süden Österreichs gebracht und im September 2014 erstmals im Casino Velden erfolgreich realisiert.









Ein interessanter und spannender Abend.
Format ist super.
---------------------------------------------
Sehr hilfreich und auf den Punkt gebracht.
Format Nachtschicht ist spannend und ja, es soll nächstes Jahr wieder eine Nachtschicht geben.
---------------------------------------------
Der Abend war...
... bewusstseinsbildend.
... klärend (Vorbehalte konnten aus dem Weg geräumt werden).
... bereichernd.
... der Beginn gemeinsamer Initiativen.
---------------------------------------------
Sehr interessanter und anregender Abend.
Das Format finde ich sehr gut -> Zeit gemeinsam ein Thema zubesprechen und zu bearbeiten, Ideen zu sammeln.
---------------------------------------------
Ich finde dieses Format eine sehr, sehr gute Idee. Der Austausch war super, die Zeit ist verflogen, was meist ein gutes Zeichen für eine gute KOMMUNIKATION ist.
---------------------------------------------
Ein äußerst produktiver & angenehmer Abend. Die Idee dieses Formats wird sich sicher durchsetzen.
---------------------------------------------
Ein schöner Abend unter Freunden mit vielen Impulsen und Chancen.
Nachtschicht: ein wirkungsvolles Format
---------------------------------------------
Finde das Format ausgezeichnet, insbesondere, weil das Ganze sehr ungezwungen wirkt und man sehr detailiert über Probleme und Standpunkte diskutieren kann.
---------------------------------------------
Eine tolle Veranstaltung, die neue Blickwinkel und gute Inputs bringt. Danke!
---------------------------------------------
Es war ein sehr interessanter Gedankenaustausch. Ein toller Abend!
---------------------------------------------
Sehr angenehm. Hohe Aufmerksamkeit - Viele UnternehmerInnen sind Herzenstäter.
---------------------------------------------

 
Verantwortung zeigen! Netzwerk | STRASSER & STRASSER | Mail: kontakt(at)verantwortung-zeigen.at | Tel.: +43(0)463|507755-0
VZ! finanziert sich über die Beiträge der Netzwerkunternehmen und arbeitet ohne öffentliche Mittel. Ein Danke allen, die mit dabei sind!