Aktionsfeld Markt

Unternehmerische Verantwortung für Produkte und Dienstleistungen - von der Entwicklung und Herstellung bis zur Vermarktung - sowie Offenheit und Transparenz gegenüber KundInnen und PartnerInnen können einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil darstellen.

Wer sich mit der Nachhaltigkeit der Produkte und Dienstleistungen (Qualität, Sicherheit, Wirkung), mit Verantwortung im Einkauf auseinandersetzt, Risikomanagement betreibt und im ständigen Dialog mit Interessensgruppen steht, Preise fair gestaltet und transparent produziert, handelt verantwortungsvoll und spürt auch den Nutzen.

Immer mehr Unternehmen konzentrieren sich nicht mehr nur auf zahlenmäßigen Profit, sondern u.a. auch auf kooperative Produktentwicklung, partnerschaftliche Einkaufspolitik, konsumentInnenfreundliche Kommunikation, verantwortungsvolles Supply Chain Management und proaktives Krisenmanagement und reagieren dadurch verantwortungsbewusst auf die Bedürfnisse des Marktes.

MARKT

Denk´ an morgen beim Feuerlöscher-Entsorgen
(NORIS Feuerschutzgeräte GmbH)

Die NORIS Feuerschutzgeräte GmbH forciert Feuerlöscher mit langer Lebensdauer um Ressourcen zu sparen, das Entsorgungsvolumen deutlich zu reduzieren und gleichzeitig Sicherheit und Zuverlässigkeit zu erhöhen. Zudem wird ein kostenloses Rücknahme-System für Altlöschgeräte umgesetzt.

[-> mehr ...

LieferantInnengespräche
(DORFHOTEL GMBH)

Die Dorfhotel GmbH setzt auch bei Zulieferbetrieben auf verantwortungsvolles Handeln. Mit dem Großteil der PartnerInnen wurden bereits "LieferantInnengespräche" hinsichtlich der Wahrnehmung ihrer ökologischen Verantwortung geführt.

[-> mehr ...

Nachhaltige Milchwirtschaft - Gesundheit für Tier,
Mensch und Umwelt
(Kärntnermilch reg.Gen.m.b.H.)

Nachhaltige Milchwirtschaft bei Kärntnermilch ist keine Modeerscheinung, sondern das Ergebnis eines langjährigen Prozesses und die Summe aller Maßnahmen in den Bereichen Umweltschutz, Tiergesundheit, Qualitätsmanagement, Forschung und Fortbildung verbunden mit gesellschaftlichem und sozialem Engagement.

[-> mehr ...

Recycling-Tonerkartuschen und Tintenpatronen
(Embatex AG)

Durch Wiederbefüllen und Recyclen ist es gelungen ein Produkt auf dem Markt zu bringen, das einerseits die Ressourcen schont, beim Verbraucher Kosten senkt und andererseits den jährlichen Abfallberg vermindert.

[-> mehr ...

Strategische Verankerung des Nachhaltigkeitsgedankens
(Kärntnermilch reg. Gen.m.b.H.)

Umweltbewusstsein, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung sind seit vielen Jahren in der Philosophie und Strategie der Kärntermilch verankert.

[-> mehr ...

Touristisches Angebot, das Urlaub nachhaltig wirken lässt
(Parkhotel Pörtschach)

Dem Parkhotel Pörtschach ist es ein Anliegen, seinen Gästen Ruhe und Ausgleich in einmaliger Natur zu bieten. Dabei versucht man, auf gesellschaftliche und ökologische Entwicklungen zu reagieren; ein Stück bewusstseinsbildend zu wirken und durch entsprechende Angebote die Möglichkeit zu eröffnen, im Urlaub nachhaltigen Nutzen für Körper und Geist zu erzielen aber auch einen Beitrag zur Minderung ökologischer Probleme zu leisten.

[-> mehr ...

Zukunftsfähige Investments
(software-systems.at)

software-systems.at hat einen Kriterienkatalog für "Zukunftsfähige Investments" entwickelt, der nachhaltig wirtschaftende Unternehmen in den Vordergrund rücken soll.

[-> mehr ...

Verantwortung zeigen! Netzwerk | STRASSER & STRASSER | Mail: kontakt(at)verantwortung-zeigen.at | Tel.: +43(0)463|507755-0
VZ! finanziert sich über die Beiträge der Netzwerkunternehmen und arbeitet ohne öffentliche Mittel. Ein Danke allen, die mit dabei sind!